Zum Inhalt der Seite springen
zurück zur Übersicht

Tag des offenen Klassenzimmers

Während der Aktionstage an der Mittelschule Oberland zeigten die Schüler:innen an ihrem Tag des offenen Klassenzimmers ihre Arbeiten zu den Themen „Was ist Geld?“ und „Was möchte ich bewirken, wie steht‘s mit unserer Umwelt?“ und präsentierten diese in den verschiedensten Formaten: durch Vorträge und Referate, Videoclips, Workshops zu den Themen Upcycling/Kreisläufe. Die Schüler:innen entwickelten eigene Modelle, um Konsum- und Konsumverhalten reflektieren zu lernen und interviewten Politiker:innen via Zoom zum Thema „Was genau tun Sie für den Umweltschutz?“.

Zitate von Schüler:innen

„An diesen Tagen lerne ich für mein Leben gerne!“

Das könnte Sie auch interessieren

Kennenlernen von unternehmerischen Ideen in Zusammenhang mit nachhaltiger Bewirtschaftung

Eventorganisation am Beispiel eines Weihnachtsmarkts und Volleyballturniers am Meinhardinum

Vom Verkaufsgespräch bis zur Abrechnung

Nicht nur Butter aufs Brot: Mit regionalem Superfood zum nachhaltigen Sonnensnack.

zum Seitenanfang

Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und Updates zur Stiftung für Wirtschaftsbildung erhalten?

Newsletter bestellen
Sponsoren