Zum Inhalt der Seite springen
zurück zur Übersicht

Eventorganisation am Beispiel eines Weihnachtsmarkts und Volleyballturniers am Meinhardinum

In einem mehrwöchigen Unterrichtsprojekt bereiteten sich die Schüler:innen auf den Aktionstag vor, an dem der, von Schüler:innenseite vorgeschlagene, Weihnachtsmarkt und das, vor Corona bereits traditionelle, Weihnachts-Volleyballturnier geplant, organisiert und durchgeführt wurde. Die Schüler:innen wurden in 5 thematische Gruppen eingeteilt, die jeweils für einen eigenen Teilbereich Verantwortung übernahmen: Speisen und Getränke, Geschenkideen, Weihnachtsstimmung, Standaufbau und Dekoration, Werbung und Marketing, Koordination Volleyballturnier und Weihnachtsmarkt. Durch dieses fächerübergreifende Projekt lernten die Schüler:innen aus erster Hand (betriebs)wirtschaftliche Grundlagen kennen und anzuwenden. Das gemeinsame Projekt sollte die Klassengemeinschaft und den Zusammenhalt stärken und jedem:r Schüler:in die Möglichkeit geben, ihre/seine Stärken einzubringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Tag des offenen Klassenzimmers

Kennenlernen von unternehmerischen Ideen in Zusammenhang mit nachhaltiger Bewirtschaftung

Vom Verkaufsgespräch bis zur Abrechnung

Nicht nur Butter aufs Brot: Mit regionalem Superfood zum nachhaltigen Sonnensnack.

zum Seitenanfang

Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und Updates zur Stiftung für Wirtschaftsbildung erhalten?

Newsletter bestellen
Sponsoren